PHP Coding-Standards und -Richtlinien

Mit der zunehmenden Professionalität in PHP-Projekten der letzten Jahre, stieg auch die Anzahl der mir bekannten Coding-Standards und Programmierrichtlinien. Mittlerweile finden sich im World Wide Web unzählige Dokumente aus den unterschiedlichsten Projekten und in unterschiedlichsten Detailstufen.

Viele große Open-Source-Projekte, allen voran das PEAR-Projekt, haben einen Beitrag zur Vereinheitlichung der unterschiedlich gewachsenen Standards geleistet. Am bekanntesten sind im PHP-Umfeld wohl, schon aufgrund ihres Alters, die PEAR-Coding-Standards. Viele Coding-Standards basieren auf den Standards die die PEAR-Entwicklergemeinde erarbeitet hat. Auch die von mir ausgearbeiteten Coding-Standards sind eine Erweiterung, sowie Verfeinerung der bekannten PEAR-Standards. Deshalb dürften die verwendeten Regeln und Vorgaben den meisten von euch nicht fremd sein.

Wenn ich heute auf den Anfang von PHP zurückblicke, dann muss ich sagen, dass die Entwicklung grundsätzlich überwiegend positiv ist und sich PHP als Sprache, sowie die dazugehörende Community stetig weiter Richtung „Enterprise“ entwickelt. Nur zu gut erinnere ich mich nämlich an die Zeit zurück, als PHP noch jung war und es noch keine Coding-Standards für PHP-Projekte gab. Projekte mit halbgarem OOP- (dies ist aber der Sprache geschuldet) / Spaghetti-Code waren das Resultat. Doch mit der Sprache sind in den letzten Jahren auch die Entwickler reifer geworden.

So wurde mit der „PHP-Standards-Working-Group“ die nächste Stufe zu mehr Professionalität erreicht. In dieser Gruppe, die sich zum Ziel gesetzt hatte, die Interoperabilität der beteiligten Projekte zu steigern, wurde seit Anfang 2009 zuerst ein einheitlicher Autoloader unter dem Codenamen PSR-0 vorgestellt und dieser dann in unzähligen Runden verfeinert. Der PSR-0 getaufte Standard hat weithin Gültigkeit und wurde nach meiner Kenntnis von vielen Projekten akzeptiert sowie adaptiert. Die Gruppe wurde mittlerweile (22.11.2012) aufgelöst und die Aufgabe von der „PHP Framework Interoperability Group“ übernommen.

Einige Teile des PSR-0 Standards habe ich in die erste Fassung der „PHPFlüsterer Coding-Standards und Programmierrichtlinien“ aufgenommen. Allerdings erhebe ich aktuell noch keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Mein erklärtes Ziel ist es, jetzt zuerst euer Feedback sowie konstruktive Kritik einzusammeln, dann die fehlenden Teile zu übertragen bzw. zu ergänzen und die Ergebnisse in einer der nächstenVersionen zu veröffentlichen.

Im Anschluss werden auch die passenden Rulesets für den „PHP-Codesniffer“ sowie den Codeformatter der Zend-IDE (bzw. Eclipse/PDT) von mir veröffentlicht.

 

ACHTUNG!
Gesucht wird ein Übersetzer, der die finale Fassung 1.0.0 in die englische Sprache übersetzt. Wer Interesse an diesem Job hat, der möge bitte Kontakt mit mir aufnehmen.

 

Download PHPFlüsterer Coding-Standard und Programmierrichtlinien 1.0.0 (~ 1MB)

 

Summary
Article Name
PHP Coding-Standards und -Richtlinien
Description
In diesem Artikel beleuchte ich die Vielzahl existierender Coding-Standards und Programmierrichtlinien und zeige dringende Gründe auf, diese auch in deinem Projekt zu nutzen.
Author
Publisher Name
phpfluesterer.de
Publisher Logo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*