PHP Coding-Standard

Es gibt mittlerweile unzählig viele Entwürfe von Coding-Standards, angefangen bei den wohl bekanntesten, den PEAR-Coding-Standards, über die Zend-Coding-Standards, bis hin zu verschiedenen Ergänzungen der übrigen Framework-Entwickler und einigen wenigen Eigenkreationen.  Fehlte es doch bisher an konkreten Ansätzen, die verschiedenen vorliegenden Entwürfe gemeinsam in einem finalen/konkreten und allgemein gültigen Entwurf zusammenzufassen, scheint jetzt ein wenig Bewegung in die Sache zu kommen. Seit Anfang 2009 befasste sich zuerst die „PHP Standards Working Group“ und danach die „PHP Framework Interoperability Group“ mit dieser (großen) Aufgabe.

Neben dem Vorhaben einheitliche Standards für die Entwicklung zu schaffen, heißt es unter anderem: „In the end, any classloader of any framework or tool should be capable to load the classes of any other library and not just their own, reducing the need for complex class loader chains enormously“. Das hört sich doch mal vielversprechend an – Ich warte mal ab, wie sich das Vorhaben entwickeln wird.

In diesem Zusammenhang möchte ich noch ein kostenloses eBook (PDF) empfehlen, das sehr viele Tipps und Empfehlungen zur Software-Entwicklung im Allgemeinen, aber vor allem in Verbindung mit PHP bereithält.
Das eBook soll eigentlich als  PHP-Coding-Standard dienen, allerdings stimme ich, da ich auf die PEAR-Coding-Standards setze, nicht mit allen Punkten überein. Aber gerade für diejenigen die sich entweder bisher noch gar nicht mit diesem Thema auseinandergesetzt haben, oder die einfach gute Informationen/Tipps zur Software-Entwicklung, untermalt mit Praxisbeispielen, haben möchten denen sei dieses Werk empfohlen.

Download PHP Coding Standard deutsch (PDF, ~150 KB)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*